Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Wanderzeit

Der Natur um uns auf 2 Beinen begegnen

„Zu Fuß kann man besser schauen“, das hat schon der Maler Paul Klee gewusst. Und das kann ich nur bestätigen. Wenn ich die herrliche Natur- und Bergwelt rund um uns durchwandere, dann bin ich ganz bei mir. Und ich rieche, höre und fühle alles intensiver, was um mich herum ist. So facettenreich wie die Erlebnisse, die man beim Wandern hat, sind auch die Wanderwege, die direkt vor der Haustüre des Post Alpina euren Startpunkt habt. Gemütlich oder anspruchsvoll, für erwachsene Bergsteiger oder kleine Naturburschen – eure Wandertouren im Hochpustertal und im UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten werden jedes Mal zum unvergesslichen Abenteuer. Die Wandergebiete Helm und Haunold, die Sextner Sonnenuhr und nicht zuletzt die sagenhaften Drei Zinnen liegen praktisch um die Ecke. Wenn ihr mögt, könnt ihr von Montag bis Freitag auch am vielseitigen und kostenlosen Dolomiti-Mountain-Sports-Wochenprogramm teilnehmen. Dabei erwarten euch verschiedene Highlight-Wanderungen, Radtouren und sogar ein Besuch auf dem Bauernhof. Hier geht’s zum Wochenprogramm.

Eure Claudia von der Rezeption
 
 
 
 
 
 
 
Unser Post Alpina Newsletter: Meldet euch an und seid so immer up-to-date.
 
 
 
Anmelden