Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Wo Minis die Größten sind

Da möchte man am liebsten selbst wieder Kind sein

Manchmal erlaubt Mami es mir, auch einmal einen Tag im Miniclub des Post Alpina zu verbringen. Dort fühle ich mich nämlich richtig wohl. Die netten Betreuerinnen kümmern sich von morgens um 9 Uhr bis abends um 10 Uhr um die Kinder, spielen mit ihnen, basteln tolle Sachen oder gehen raus in die Natur um dort spannende Abenteuer zu erleben. Alle Kinder, die am aufregenden, täglich wechselnden Programm teilnehmen, sind mindestens 3 Jahre alt. Die Kleineren dürfen nur mit ihren Eltern in den Miniclub kommen, für sie gibt es aber auch jede Menge tolle Dinge hier zu erleben. Wenn Eltern einmal einen Babysitter brauchen sollten, organisiert jemand vom Hotel-Team den ganz einfach (man muss nur eine Kleinigkeit dafür bezahlen). Jedes Mal, wenn ich in unseren Miniclub darf, finde ich neue Freunde, mit denen ich viel Spaß habe, rumalbere und stundenlang spiele. Am liebsten wäre ich selbst im Post Alpina zu Gast, dann könnte ich immer in den Miniclub gehen…

Eure Greta Wachtler

 
 
 
 
 
 
 
Unser Post Alpina Newsletter: Meldet euch an und seid so immer up-to-date.
 
 
 
Anmelden